Zur Ruhe kommen und Bewegen im HoopTanz

Der Hoop - Ein Kreis. Uraltes Symbol.                  Der Tanz - Ausdruck von Leben. 




Jetzt, in Zeiten, in denen uns der Corona -Virus bewegt, neue Möglichkeiten zu finden, bekommt der HoopTanz nochmal eine neue Bedeutung für mich. 


Eines meiner kreativen Projekte war und ist immer noch “Hoop in Joy”. 
Freundinnen führten mich vor vielen Jahren in die Kunst des “Hooping” - oder eleganter gesagt: des “Hooptanzens” - ein. Damals befand ich mich in einer Zeit der Trauer und Veränderung. Meine geliebte, fast 13 jährige Tochter ist damals gestorben. 


Es machte - und macht mir noch immer - viel Freude, meine “JoyHoops” - wie ich sie nannte – herzustellen, mich im Hoop zu bewegen, mich mit der Erde und "den Himmeln" zu verbinden. Im Hoop meinen eigenen Tanz zu finden und  dies auch immer wieder mit anderen zu teilen. So bot ich - neben meinen anderen Projekten - Einzel- wie Gruppenunterricht mit oder ohne Musik entweder in der Natur oder in einem größeren Raum an, nutzte die Kraft der Verbindung, um im HoopTanz.   Räume, Lebewesen, spezielle Momente im Leben    zu beleben, zu segnen. 


Heute, in Zeiten der bayerischen Ausgangsbeschränkung, der wir gerade unterliegen, liebe ich es, in einem meiner vielen selbstgemachte bunten Hula-Hoops verschiedener Größe und Gewichts zu sitzen, zu liegen, rein- und rauszukrabbeln, zu tanzen, mich auf verschiedenste Weise darin zu bewegen... und zu wissen, dass auch andere ihren HoopTanz - ob mit oder ohne Hoop - machen. Und meditieren. Und die Freude immer wieder bei aller Beschränkung und allem Leiden, welches momentan grassiert und uns alle betrifft, aufkommen zu lassen, solange ich das kann.  


Im Kreis, im Hula-Hoop zur Ruhe kommen und sich bewegen,  kann dies und mehr hervorrufen: 
​​

* Wahrnehmung der Eigensphäre und der Umwelt
* Verbindung mit der Körpermitte

​* verbessertes Körpergefühl

* angefachte Bewegungslust

* Erdung und Öffnung zugleich
* Stärkung des Kreislaufsystems
* Fitness von v.a. Bauch-Rücken- und Po- Muskeln
* sanfte Massage der Organe
* Streßabbau
* Tonisierung und Energetisierung des gesamten Körpers
* emotionale und mentale Beruhigung und Klarheit

​* spirituelle und meditative Sammlung und Bewegung




Für mehr Infornationen, wie EineR mit dem Hoop in Bewegung kommen kann, melden Sie sich bitte telefonisch unter +49 152 0474 2276 oder mit email: tresseltkerstina@gmail.com

Hooptanz

__________________________________________________________________________________________________________________


Moving Body Mind And Spirit©​

Urheberrecht © Kerstina Tresselt. Alle Rechte vorbehalten.  /  ​Copyright © Kerstina Tresselt. All rights reserved.

* Lächeln und Lachen

* das Gefühl, mit Freude etwas für die

  Gesundheit zu tun
* Erfinden eines eigenen Tanzes
* Freude und Spaß im Eigenen Raum

* Freude und Spaß im Kreis mit FreundInnen,

  Familie,   Nachbarn 
* Harmonisierung der Gemeinschaft, die 
  zusammengekommen ist u.a. auch weil der

  jeweilige Eigen-Raum bewusster wird 
* Energetisierung und Harmonisierung von

  Räumen in Gebäuden und in der Natur